Veranstaltungsarchiv

Hier finden Sie vergangene Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge.

Huldigungsarabesken 03.12.2013 von 19:00 bis 21:00 Historische Villa Metzler, Schaumainkai 15,
Die in den 1840er Jahren im geselligen Rahmen des Salons entstandenen Arbeiten von Armgart (1821 –1880) und Maximiliane von Arnim (1818 – 1894), den beiden ältesten Töchtern von Bettine von Arnim, sind dem romantischen Ideal des Ineinandergreifens der Künste verpflichtet. Anlässlich der Ausstellung zur romantischen Arabeske, deren Rahmenprogramm an diesem Abend eröffnet wird, sollen die Entstehungsgeschichte und die Bildmotive des arabesken Huldigungsbild und des begleitenden Gedichts mit dem Titel ‚Oberon und Titanias Feenhuldigung‘ vorgestellt werden.
Verwandlung der Welt. Die romantische Arabeske von 01.12.2013 10:00 bis 28.02.2014 18:00 Frankfurter Goethe-Haus, Arkadensaal,
Am 1. Dezember 2013 eröffnet das Frankfurter Goethe-Haus die Ausstellung „Verwandlung der Welt. Die romantische Arabeske“ mit rund 200 Exponaten, die das Spektrum der Arabeske als phantastisches, experimentelles und spielerisches Darstellungsmedium in Kunst und Literatur der Romantik aufzeigen.
Benefizveranstaltung: "Was innerlich darin ist und weht..." 17.11.2013 von 17:00 bis 19:00 Cantatesaal, Großer Hirschgraben 21, Frankfurt,
17.11.2013, 17.00 Uhr, Cantatesaal · Ein Ringelspiel aus Stegreifs und Volksliedern der Romantik. Schüler der Freien Waldorfschule Frankfurt und die Fliegende Volksbühne engagieren sich gemeinsam für den Bau des geplanten Deutschen Romantik-Museums.
Buchpremiere: Es geht um Poesie. 31.10.2013 von 19:00 bis 21:00
Mit ausgewählten Gedichten und Prosatexten gibt die Herausgeberin Anne Bohnenkamp, Direktorin des Frankfurter Goethe-Hauses, einen Einblick in den ungeheuren Reichtum der romantischen Literatur.
Romantischer Familientag 05.10.2013 von 12:00 bis 17:00 Frankfurter Goethe-Haus,
Zugunsten des Deutschen Romantik-Museums veranstaltet das Frankfurter Goethe-Haus in Kooperation mit der Deutschen Bank einen bunten Tag für die ganze Familie.
Goethe, die Romantik und die Weltliteratur 01.10.2013 von 19:00 bis 21:00
1827, fünf Jahre vor seinem Tod, führt Goethe den Begriff „Weltliteratur“ in das öffentliche Gespräch ein. Diese Proklamation steht ganz im Zeichen Chinas. Nach seinen großen Auseinandersetzungen mit den jüdischen, persischen, arabischen Kulturen erweitert er nun, lesend und dichtend, seinen literarischen Horizont bis in den Fernen Osten.
Handschriften der Romantik, neu gelesen von Eva Demski 18.09.2013 von 19:00 bis 22:00 Museum im Gotischen Haus, Gartensaal, Bad Homburg,
In der Handschriften-Sammlung des Freien Deutschen Hochstifts liegt ein hochkarätiger Autographen-Schatz der Romantik. Herausragende Autoren der Gegenwart haben jeweils einen Brief oder ein Manuskript ausgewählt. Ihre „Lesart“ präsentieren sie dem Publikum auf manchmal poetische, immer aber sehr persönliche Weise.
Namenlose Empfindung. Jean Paul und Goethe im Widerspruch von 28.08.2013 10:00 bis 13.10.2013 18:00
Am 21. März 2013 jährte sich Jean Pauls Geburtstag zum 250. Mal. Vielerorts wird mit Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen an den fränkischen Dichter erinnert. Das Freie Deutsche Hochstift beteiligt sich mit einer Ausstellung, die sich dem schwierigen Verhältnis zwischen Jean Paul und Goethe widmet.
Museumsuferfest von 23.08.2013 10:00 bis 25.08.2013 00:00
Besuchen Sie am Museumsufer unseren Stand und erfahren Sie mehr über das große Projekt des Deutschen Romantik-Museums, das wir neben dem Goethe-Haus am Großen Hirschgraben planen. Es warten ein Romantik-Quiz für die großen und Luftballons auf unsere kleinen Besucher.
Meine Romantik. Ein Sommerabend für das Deutsche Romantik-Museum 28.06.2013 von 18:30 bis 23:00 Frankfurter Goethe-Haus,
WIR LADEN EIN zu einem Sommerabend für Freunde des Deutschen Romantik-Museums. Hören Sie in kurzen Beiträgen, was unseren Unterstützern die Romantik bedeutet, erfahren Sie Neues über das Projekt und feiern Sie mit uns!