Testimonials

Frankfurter Bürger melden sich in hr2-kultur zu Wort, um für das Deutsche Romantik-Museum zu werben. Und alle haben eine ganz persönliche Beziehung zur Romantik. Ihre Aussagen finden Sie hier zum Nachhören.

Frankfurter Bürger melden sich in hr2-kultur zu Wort, um für das Deutsche Romantik-Museum zu werben. Und alle haben eine ganz persönliche Beziehung zur Romantik.

Ihre Aussagen finden Sie hier zum Nachhören:

 

Peter Härtling

"Eine Kunst des Aufbruchs"

 

Petra Roth

"Gesellschaftspolitische Lehren der Romantik"

 

Max Hollein

"Prägendste Epoche in der Deutschen Kultur"

 

Oliver Reese

"Das Ich unterm Mikroskop"

 

Johannes Martin Kränzle

"Frankfurt als Drehpunkt für die romantischen Komponisten"

 

Martin Mosebach

"Ein frisches, strahlendes, neugeborenes Deutsch"