Richtfest für das Deutsche Romantik-Museums

Am 11.9.2017 kamen Bauherr, Architekt und Handwerker sowie die maßgeblichen Projektförderer und -unterstützer zusammen, um das Richtfest für das Deutsche Romantik-Museum traditionell zu feiern.

Am 11.9.2017 kamen Bauherr, Architekt und Handwerker sowie die maßgeblichen Projektförderer und -unterstützer zusammen, um das Richtfest für das Deutsche Romantik-Museum traditionell zu feiern.

Wir sagen all denen von Herzen Danke, die tatkräftig auf der Baustelle und in den beauftragten Firmen an der Realisierung des Museumserweiterungsbaus arbeiten und gearbeitet haben. Ein großes Dankeschön geht auch an unseren Bauherrn ABG Frankfurt Holding und das Büro Christoph Mäckler Architekten für die sehr gute Zusammenarbeit! Unseren Zuwendungsgebern, Spendern und Unterstützern von nah und fern sei an dieser Stelle ebenfalls herzlich gedankt.

Ohne die gemeinsame Anstrengung wäre der Traum nicht wahr geworden. – Dieser Meilenstein ist erreicht, wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten.